Sieg im Lokalderby

Im Kampf in der Regionalliga Baden Württemberg siegte das Team des ABA überraschend klar mit 19:12 im Kinzigtal.
Mit der lautstarken Unterstützung von ca. 100 mitgereisten Fans gelang es 7 von 10 Kämpfen für den ABA zu entscheiden.
Die Siege holten sich: Nikolea Acris, Marin Filip, Christian Bantle, Michael Manea,
Andreas Trost, Lorenz Brüstle und Dumitru Tulbea. Das heißt für das Team des ABA Tabellenplatz 2 ln der Regionalliga Baden Württemberg.

Der ABA II musste gegen den Tabellenführer in der Landesliga Württemberg eine
23:8 Niederlage hinnehmen.

Die 3.Mannschaft teilte sich in der Bezirksklasse im Heimkampf gegen Dürbheim/Mühlheim mit einem 16:16 Unentschieden die Punkte.

Klaus Ehrlich 
AB Aichhalden