Liv King in Köln  auf der Deutschen Meisterschaft

Die Deutschen Meisterschaften U17 der Ringermädels fand dieses Jahr in Köln-Mühlheim statt. Hier wurde Liv King als jüngste der drei startberechtigten U17 Jahrgänge vom Württembergischen Ringerverband nominiert. Sie startete in der Gewichtsklasse 53 kg, die mit 22 Teilnehmerinnen stark besetzt war. Mit einem gelungenen Auftakt am Freitag gegen Anastasija Klingbeil aus Brandenburg startete sie erfolgreich in das Turnier. Am Samstag folgten dann leider 2 Niederlagen gegen starke Gegnerinnen, was zum Ausscheiden führte.
Betreut wurde Liv von Uwe Schullian ( WRV Trainer) und Bernd King.