Aktive Ringer am letzten Samstag ohne Erfolg!

Die 1.Mannschaft trat bei Tabellenführer der Regionalliga Baden Württemberg, dem SVG Weingarten an. Bereits im Vorfeld war eigentlich klar, dass es gegen Weingarten nicht viel zu holen gibt.

Erschwerend kam hinzu, dass 3 Stammringer ersetzt und eine Gewichtsklasse nicht besetzt werden konnte. Bei der etwas zu hohen 24:5 Niederlage konnten nur Christian Bantle und Dumitru Tulbea ihre Kämpfe erfolgreich gestalten. Trotzdem konnte der 3. Tabellenplatz gehalten werden. Ab sofort liegt das Hauptaugenmerk auf das Lokalderby am nächsten Samstagabend gegen den KSV Tennenbronn.

Unsere 2.Mannschaft musste sich bei der RG Schwäbisch/Hall mit 25:10 geschlagen geben. Hat aber immer noch den 4. Platz in der Landesliga Württemberg inne.

Auch für die 3. Mannschaft gab es beim Tabellenführer in der Bezirksklasse dem StTV Singen eine Niederlage mit 24:12 Punkten. Was in dieser Liga z. Zeit ebenfalls Platz 4 bedeutet.

Unsere Schüler II konnten beim Kampftag in Furtwangen einen 28:4 Sieg gegen die Schüler des AV Sulgen S I erzielen. 
Gegen die Furtwanger Schüler gab es eine 28:2 Niederlage.
Auch unsere Schüler II liegen in der Bezirksklasse der Schüler z. Zt. auf Tabellenplatz 4.

Klaus Ehrlich 
AB Aichhalden