Knappe Niederlage gegen RKG Reilingen-Hockenheim

Mit einer 13:9 Niederlage gegen den Tabellenführer in der Regionalliga Baden-Württemberg Reilingen-Hockenheim musste der ABA am Samstagabend die Rückreise nach Aichhalden antreten.
Bis zur Pause sah es für die Ringer des ABA mit einer 7:5 Führung ganz gut aus.In der 2. Hälfte der Begegnung trat dann der Kampfrichter in Erscheinung. Mit einer absolut desolaten Leistung, bei der er die Ringer des ABA bei kritischen Entscheidungen prinzipiell benachteiligte trug er wesentlich zu dieser Niederlage bei.

Kampfergebnisse:
ABA I - RKG Reilingen Hockenheim I
ABA II - VfK Eiche Radolfzell
ABA III - StTV Singen I

Zeitungsbericht:
"Serie des ABA ist gerissen" - Schwarzwälder Bote